Neuigkeiten

5

Auf dieser Seite finden Sie eine Auswahl von Artikeln über unsere Mitglieder, Aktivitäten, mehrsprachige Entwicklung und Mehrsprachigkeit.


Wenn Sie Fragen oder Beiträge haben, nutzen Sie bitte das Kontaktformular.


News-Archiv

5

In dieser Rubrik finden Sie eine Auswahl archivierter Nachrichten.

Mehrsprachigkeit im Kindergarten – neuer Artikel erschienen

HaBilNet Direktorin Annick De Houwer und HaBilNet Aktives Mitglied Mareen Pascall haben einen neuen Artikel zum Thema mehrsprachige Kinder im Kindergarten veröffentlicht.

Der Artikel legt dar, welche Bedürfnisse mehrsprachige Kinder in der Kita haben und wie eine frühe mehrsprachigkeitsoffene Bildung aussehen kann, die aktiv alle Sprachen der Kinder wertschätzt.

Enthalten sind auch konkrete Tipps und Projektideen für pädagogische Fachkräfte, die helfen solch eine frühe mehrsprachigkeitsoffene Bildung umzusetzen. Sie finden den Artikel mit dem Titel „Unsere Kinder und ihre Sprachen: Hürden, Bedürfnisse und Chancen" online im Kita-Handbuch!

Nur virtuelle GURT in diesem Jahr

von Dr. Annick De Houwer

en,https://www.habilnet.org/wp-content/uploads/2020/03/Habilnet-Podcast-Virtual-Gurt-01.mp3

Lesen Sie mehr

Leider führte die globale COVID-19-Krise dazu, dass die „live" GURT 2020, die für 13. bis 15. März geplant war, abgesagt wurde. Stattdessen haben die Organisatoren von GURT 2020 eine geschlossene Facebook-Seite, GURT 2020 Virtual, eingerichtet, auf der registrierte Teilnehmer ihre Beiträge veröffentlichen können. HaBilNet und die Referent*innen des HaBilNet-Kolloquiums sind den Organisatoren dafür dankbar. Das HaBilNet-Kolloquium hat als Titel „Universelle Muster in der Familiensprachenpolitik und ihre Auswirkungen auf Kinder: Ergebnisse aus verschiedenen Weltregionen und verschiedenen Disziplinen", abgekürzt als FLP.

13. März 2020

Faktencheck

Bei dem Thema Bildung, zu deren Zugang sprachliche Kompetenzen ohne Frage der Schlüssel sind, wird jedoch Mehrsprachigkeit fälschlicherweise immer wieder als Risikofaktor für Bildungserfolg angeführt.
In einem Faktencheck hat daher Dr. Till Woerfel den Versuch unternommen, die etablierte internationale Forschung mit aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnissen aus dem deutschsprachigen Raum abzugleichen und die am häufigsten und kontroversesten diskutierten Fragen zu diesem Themenkomplex zu beantworten.

Mehrsprachigkeit fördern in Familien, Kitas und Schulen

Mehrsprachigkeit ist eines von vier großen Themen, mit denen sich der Verband binationaler Familien und Partnerschaften, iaf e.V. befasst. In diesem inspirierenden Interview spricht Maria Ringler von der Bundesgeschäftsstelle des Verbands über die Unterstützung mehrsprachiger Familien, ein spannendes Vorleseprojekt für Kitas und über ihre Erfahrungen mit der politischen Lobbyarbeit zum Thema mehrsprachige Bildung.

Kinder in einer einsprachigen Gesellschaft dreisprachig erziehen

Mehrsprachige Familien stehen vor einem Sprach-Dilemma, wenn sie versuchen, ihre Dreisprachigkeit in einsprachigen Gesellschaften zu erhalten und zu fördern. Die Pflege und Entwicklung von Familiensprachen (FL) für dreisprachige Kinder ist im Vergleich zu zweisprachigen Familien entmutigend. Es gibt jedoch Möglichkeiten, Herausforderungen bei der Sprachwahl und -förderung zu vermeiden und zu überwinden, so dass dreisprachige Kinder in monolingualen Gesellschaften aufwachsen können.

Was heißt es, eine HaBilNet Beratung in Anspruch zu nehmen?

Wir bieten einen Beratungsservice für Familien an, die Fragen oder Zweifel bezüglich ihrer Mehrsprachigkeit haben oder die einfach jemanden mit Fachwissen in diesem Gebiet brauchen, um etwas durchzusprechen. Wenn Sie sich schon einmal gefragt haben wie denn eine HaBilNet Beratung abläuft, dann lernen Sie in diesem Blogbeitrag das Team kennen und lesen Rückmeldungen, die wir bereits erhalten haben.

Das Erfolgsgeheimnis einer mehrsprachigen Erziehung

Möchten Sie das Erfolgsgeheimnis einer mehrsprachigen Kindererziehung erfahren, bei der das Kind beide Sprachen aktiv verwendet? Lesen Sie mehr dazu im Blogartikel von HaBilNet Berater Adam Beck.

Das Kolloquium zur Familiensprachenpolitik @ GURT 2020

Dieses Kolloquium bringt Perspektiven der Familiensprachenpolitik aus verschiedenen Disziplinen in verschiedenen Teilen der Welt zusammen. Schauen Sie sich hier das virtuelle Format an (mit Annick De Houwer, Michelle Mingyue Gu, Simona Montanari, Janice Nakamura, und Nikolay Slavkov).

HaBilNet Reisestipendien für GURT 2020

HaBilNet gratuliert Sally Rachel Cook und Nishita Grace Isaac zu den HaBilNet-Reisestipendien, die sie für die Teilnahme an der Georgetown University Round Table 2020 (GURT) erhalten haben (obwohl die in 2020 nur virtuell stattgefunden hat).

Geschichten erfinden, zweisprachige Bilderbücher schreiben und andere Abenteuer mit den Bücherpiraten

Mit ihren regionalen und internationalen Projekten haben sich die Bücherpiraten das Ziel gesetzt, Kindern und Jugendlichen ein kreatives und eigenständiges Erleben von Literatur zu ermöglichen. Eines ihrer zahlreichen Projekte ist eine Datenbank für zweisprachige Bilderbücher von Kindern für Kinder, das von Kindern und Jugendlichen aus vier Kontinenten mitgestaltet wird. Lesen Sie in diesem Interview mehr über die Literacy-Abenteuer der kleinen und großen Bücherpiraten.

In zwei Sprachen lesen und schreiben lernen

Ja, es ist wichtig viel mit Kindern in beiden Sprachen zu sprechen, um deren Zweisprachigkeit zu unterstützen. Aber was ist eigentlich mit Lesen und Schreiben in zwei Sprachen? Erfahren Sie mehr im Blogartikel von HaBilNet Mitglied und Beraterin Janice Nakamura.

Nutzen Sie die Vorteile, während der COVID-19-Krise mit Ihren Kindern zu Hause bleiben zu müssen

Wie so viele andere Eltern weltweit, stecken Sie wahrscheinlich während der gegenwärtigen COVID-19 Krise mit Ihren Kindern zu Hause fest. Es ist eine schwierige Zeit für alle. Schauen Sie sich diesen englischsprachigen Blog-Artikel an, um zu erfahren, wie dies auch eine Zeit der Gelegenheit für Ihre mehrsprachige Familie sein kann.

Das Erfolgsgeheimnis einer mehrsprachigen Erziehung

Möchten Sie das Erfolgsgeheimnis einer mehrsprachigen Kindererziehung erfahren, bei der das Kind beide Sprachen aktiv verwendet? Lesen Sie mehr dazu im Blogartikel von HaBilNet Berater Adam Beck.

HaBilNet Reisestipendien für GURT 2020

HaBilNet gratuliert Sally Rachel Cook und Nishita Grace Isaac zu den HaBilNet-Reisestipendien, die sie für die Teilnahme an der Georgetown University Round Table 2020 (GURT) erhalten haben (obwohl die in 2020 nur virtuell stattgefunden hat).

Mehrsprachigkeit fördern in Familien, Kitas und Schulen

Mehrsprachigkeit ist eines von vier großen Themen, mit denen sich der Verband binationaler Familien und Partnerschaften, iaf e.V. befasst. In diesem inspirierenden Interview spricht Maria Ringler von der Bundesgeschäftsstelle des Verbands über die Unterstützung mehrsprachiger Familien, ein spannendes Vorleseprojekt für Kitas und über ihre Erfahrungen mit der politischen Lobbyarbeit zum Thema mehrsprachige Bildung.

In zwei Sprachen lesen und schreiben lernen

Ja, es ist wichtig viel mit Kindern in beiden Sprachen zu sprechen, um deren Zweisprachigkeit zu unterstützen. Aber was ist eigentlich mit Lesen und Schreiben in zwei Sprachen? Erfahren Sie mehr im Blogartikel von HaBilNet Mitglied und Beraterin Janice Nakamura.

Nutzen Sie die Vorteile, während der COVID-19-Krise mit Ihren Kindern zu Hause bleiben zu müssen

Wie so viele andere Eltern weltweit, stecken Sie wahrscheinlich während der gegenwärtigen COVID-19 Krise mit Ihren Kindern zu Hause fest. Es ist eine schwierige Zeit für alle. Schauen Sie sich diesen englischsprachigen Blog-Artikel an, um zu erfahren, wie dies auch eine Zeit der Gelegenheit für Ihre mehrsprachige Familie sein kann.

Geschichten erfinden, zweisprachige Bilderbücher schreiben und andere Abenteuer mit den Bücherpiraten

Mit ihren regionalen und internationalen Projekten haben sich die Bücherpiraten das Ziel gesetzt, Kindern und Jugendlichen ein kreatives und eigenständiges Erleben von Literatur zu ermöglichen. Eines ihrer zahlreichen Projekte ist eine Datenbank für zweisprachige Bilderbücher von Kindern für Kinder, das von Kindern und Jugendlichen aus vier Kontinenten mitgestaltet wird. Lesen Sie in diesem Interview mehr über die Literacy-Abenteuer der kleinen und großen Bücherpiraten.

Was heißt es, eine HaBilNet Beratung in Anspruch zu nehmen?

Wir bieten einen Beratungsservice für Familien an, die Fragen oder Zweifel bezüglich ihrer Mehrsprachigkeit haben oder die einfach jemanden mit Fachwissen in diesem Gebiet brauchen, um etwas durchzusprechen. Wenn Sie sich schon einmal gefragt haben wie denn eine HaBilNet Beratung abläuft, dann lernen Sie in diesem Blogbeitrag das Team kennen und lesen Rückmeldungen, die wir bereits erhalten haben.

Faktencheck

Bei dem Thema Bildung, zu deren Zugang sprachliche Kompetenzen ohne Frage der Schlüssel sind, wird jedoch Mehrsprachigkeit fälschlicherweise immer wieder als Risikofaktor für Bildungserfolg angeführt.
In einem Faktencheck hat daher Dr. Till Woerfel den Versuch unternommen, die etablierte internationale Forschung mit aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnissen aus dem deutschsprachigen Raum abzugleichen und die am häufigsten und kontroversesten diskutierten Fragen zu diesem Themenkomplex zu beantworten.

Kinder in einer einsprachigen Gesellschaft dreisprachig erziehen

Mehrsprachige Familien stehen vor einem Sprach-Dilemma, wenn sie versuchen, ihre Dreisprachigkeit in einsprachigen Gesellschaften zu erhalten und zu fördern. Die Pflege und Entwicklung von Familiensprachen (FL) für dreisprachige Kinder ist im Vergleich zu zweisprachigen Familien entmutigend. Es gibt jedoch Möglichkeiten, Herausforderungen bei der Sprachwahl und -förderung zu vermeiden und zu überwinden, so dass dreisprachige Kinder in monolingualen Gesellschaften aufwachsen können.

Das Kolloquium zur Familiensprachenpolitik @ GURT 2020

Dieses Kolloquium bringt Perspektiven der Familiensprachenpolitik aus verschiedenen Disziplinen in verschiedenen Teilen der Welt zusammen. Schauen Sie sich hier das virtuelle Format an (mit Annick De Houwer, Michelle Mingyue Gu, Simona Montanari, Janice Nakamura, und Nikolay Slavkov).

Pin It on Pinterest

Share This